Bohnen-Minze-Salat mit Pouletbruststreifen

_bohnenminze

Zutaten

1 Pouletbrüstli
250 Gramm Bohnen
1 Bund Minze
2 Frühlingszwiebeln
Essig, Olivenöl
Salz, Pfeffer

Zubereitung

Die Bohnen, wenn nötig, putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. In genügend kochendes Salzwasser geben und ca. 10 Minuten kochen, in ein Sieb leeren, kalt abschrecken und abkühlen lassen.

Wenn die Bohnen abgekühlt sind, in eine Schüssel geben, die Minzeblätter abzupfen und in feine Streifen schneiden, die Frühlingszwiebel in Ringe schneiden. Olivenöl, Essig, Salz und Pfeffer dran geben und eine halbe Stunde ziehen lassen.

Das Pouletbrüstli der Länge nach in Streifen schneiden (oder ganz lassen LOL). Salzen, anbraten, mit dem Bohnen-Minze-Salat auf einen Teller anrichten und geniessen.

Än Guätä!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.